+49 911 3104525-0 (Nürnberg)     +49 89 79037354-0 (München) info@pumpen-service-wagner.de
Seite wählen

Maschinenbau & Werkzeugindustrie

Broschüre

Unsere Unternehmensbroschüre zum kostenfreien Download.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns!

info@pumpen-wagner.de

Fritz-Haber-Straße 20-22
90449 Nürnberg
Telefon +49 911 31045250

Hauptstraße 19
85737 Ismaning
Telefon +49 89 790373540

Pumpen für den Maschinenbau und die Werkzeugindustrie

Vielseitige Pumpensysteme im Maschinenbau und der Werkzeugindustrie

Im Maschinenbau sind Eintauch-, Norm- und Blockpumpen für nahezu jeden Einsatzzweck geeignet: Von der Kühlung und Schmierung von Werkzeugen und Herunterkühlen von Bauteilen über die Wasseraufbereitung im Produktionsprozess bis hin zum Filtern, Bohren, Waschen oder Draht erodieren. Wir helfen Ihnen als Experten für Pumpen-Technik in Nürnberg, München und Bayern dabei, jeden Bedarf im Maschinenbau und der Werkzeugindustrie von der Einzelfertigung bis zur kompletten Fertigungsstraße abzudecken. Denn um heutzutage im Wettbewerb bestehen zu können, sind ganzheitliche Konzepte notwendig.

Absolute Zuverlässigkeit

Eine absolute Zuverlässigkeit der Kühlschmierstoffpumpen ist für den  Maschinenbau und die Werkzeugindustrie essenziell. Denn die Anforderungen und Rahmenbedingungen in der modernen Metallverarbeitung werden jedes Jahr härter. Auch die Ansprüche an die Qualität der Produkte und damit an den gesamten Produktionsprozess steigen andauernd an. Wir arbeiten daher mit Pumpensystemen der Firma Grundfos, die das gesamte Anwendungsspektrum in der Fertigung abdecken, egal ob sie zur Versorgung, zur Entsorgung oder für den tatsächlichen Produktionsvorgang eingesetzt werden. Alle Komponenten sind dabei perfekt aufeinander abgestimmt, denn wir schneiden sie exakt auf Ihre individuellen Anforderungen zu.

Pumpe-Cutaway

Mit Frequenzumrichtern im Maschinenbau Energie sparen

Die Umwelt ist uns wichtig. Deshalb bietet unser Partner Grundfos für die meisten Pumpen auch elektronische Motoren mit integriertem Frequenzumrichter bis zu einer Leistung von 22 kW an. Diese Motoren können individuell angesteuert werden und passen sich permanent dynamisch den momentanen Betriebsbedingungen an. So ist nicht nur für eine ständige optimale Kühlung des Werkzeugs oder Werkstücks gesorgt, sondern Sie sparen darüber hinaus auch einen großen Teil der Antriebsenergie. Damit sind die Pumpen besonders ökonomisch im Betrieb und leisten einen wichtigen Beitrag zur Reduktion der Total Cost of Ownership (TCO). Sprechen Sie uns darauf an.

Pumpen für den Maschinenbau